Verdreht – turned

Please scroll for English – Du machst, dass ich die Dinge anders herum wahrnehme. Wie soll ich das beschreiben? Früher war ein Ding ein Absolutes. Manchmal umgeben oder erahnt eine Art Feld, das ich aber für mich als „zugehörig“ zu dem Ding darstellte.
Seit heute steht mir eine andere Wahrnehmung zur Verfügung. Riesige, leuchtende Felder in denen winzig Formen stehen, sich bisweilen auch auflösen und dann in die Wirklichkeit zurücksinken. Die Wahrnehmung der  „Wirklichkeit“ ist umgedreht. „Wirklich“ sind jetzt die Lichter und die glühende Energie und im Vergleich „unwirklich“, vielleicht auch nur „unwesentlich“ der kleine Anteil „Materie“, der auf andere Weise sichtbar ist.

You make me see the things the other way around. How can I describe it? Before a thing was something absolute. Sometimes surrounded by a kind of field that I perceived as attached to the thing. From today on there is a new way of perception available to me. Huge glowing fields with tiny forms swimming within, which desolve from time to time and sink back into reality. The perecption of „reality“ is turned round. „Real“ now are the lights, the glowing energy and in comparison „unreal“, perhaps just irrelevant the small part of „materia“ that appears in a different way.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s