Magnet

When I sit with you, Mother, you often show me certain lessons of consciousness in many different ways. You give me metaphors and pictures so that my perspective can open up and surrender more and more.
Today I saw the human ego as a magnet. There were thoughts, ideas, and emotions flying around in the form of colorful scraps of metal that looked like paper. Those got attracted to the magnet of the little „I“ and formed a thick „body“ with history and memory, opinions, likes and dislikes. Getting more and more conscious the magnet gets weaker and all those scraps of thoughts and emotions simply pass by, come and go, have a purpose and leave again.

Wenn ich mit dir sitze, Mutter, zeigst du mir bestimmte Lektionen des Bewusstseins auf unterschiedlichste Weise. Du gibst mir Metaphern und Bilder, damit sich meine Perspektive öffnen kann und ich mich mehr und mehr hingebe.
Heute sah ich das menschliche Ego als Magnet. Gedanken, Ideen und Emotionen flogen wie kleine metallene Schnipsel herum und sahen aus wie bunte Papierchen. Sie wurden vom Magenten des kleinen „Ich“ angezogen und formten einen dicken „Körper“ mit Historie, Gedächtnis, Meinungen, Vorlieben und Abneigungen. Im Laufe des Prozesses in Richtung mehr Bewusstheit wird der Magnet schwächer und all diese Schnipsel von Gedanken und Emotionen fliegen einfach vorbei, kommen und gehen, haben einen Zweck und ziehen dann weiter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s